Vergangenes Wochenende gab es den ersten Lokalaugenschein zur ersten E-Bike WM für Jedermann in Sillian. Mitinitiatorin Martha Schultz von der Schultz Gruppe, Initiator Markus Mitterdorfer und Reinhard Webhofer, Direktor der Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian, starteten mit der Streckenansicht. Dabei wurde das Grundgerüst für eine erfolgreiche Durchführung des Events gelegt. „Wir sind ständig am Planen und Organisieren und möchten ein einzigartiges Event schaffen. Einer erfolgreichen Austragung der E-Bike WM für Jedermann steht nichts im Weg.“, erklärt Gründer und Initiator Markus Mitterdorfer. 

 

Die Veranstaltung ist nicht nur reiner Wettkampf, sondern gibt auch Hobby-Radlern die Chance, in ihrem Tempo die Strecke zu bewältigen und dabei den Ausblick auf die Osttiroler Bergwelt zu genießen. „Ein E-Bike ist grundsätzlich schon eine tolle Fortbewegungsmöglichkeit um die einzigartige Natur in Osttirol zu erkunden. Die Idee der E-Bike WM verbindet zudem den Wettbewerb und den E-Bike-Genuss“, sagt Mitinitiatorin Martha Schultz von der Schultz Gruppe. 

 

 

Das Event findet am 29. September 2018 in Sillian statt. Gefahren wird in zwei Kategorien: Profi und Jedermann. Zu gewinnen gibt es Urlaubsgutscheine zwischen 1500 und 500 Euro für den Sieger der Profiwertung. Für alle Teilnehmer der Jedermann-Disziplin gilt: Besiege die Zeit und werde Weltmeister. Beim Unterschreiten von einer der drei definierten Fahrzeitlimits erhalten Sie die offizielle Jedermann WM Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. 

 

Alle Infos zum Event sowie Teilnahmebedingungen und Regelwerk finden Sie unter: https://ebikewm.com/ 

Kontakt: 

E-Bike Federation 

Markus Mitterdorfer 

A-Sillian, Sillian 25i 

E-Mail: info@ebikewm.com 

Tel: +43 (664) 75 03 46 66